Weitere Seiten

19. September 2012

R.I.P. Popcorn, Miih, Cupcake, Prinzessin Caramell BonBon

Hallöchen Leute ~

Ich hab euch wahrscheinlich noch nie erzählt, dass ich ein großer Fan von der Youtube-Gruppe 'AppleWarPictures' bin oder?
Und einer der beiden Gründer, Sven bzw. eher bekannt als Chan hat unzählige Meerschweinchen.
Die haben natürlich auch einen eigenen Kanal, den ich sehr toll finde.

Doch erst kürzlich verstarb eins seiner Meerschweinchen. Ihr Name war Panda.
Jetzt lud Chan heute ein Video hoch wo er erzählte, dass vier weitere seiner Meerschweinchen verstorben sind. Und das kurz nach Panda!
Ich hoffe Chan und den anderen sowie den anderen Meerschweinchen geht es nicht lange so schlecht.
Eine zeitlang ist sowas ja normal aber man muss weiterleben - Allein schon weil man dann den geliebten verstorbenen erzählen kann was so los war, wenn man sie wieder trifft ♥

Darum sag ich nun "Ruhet in Frieden ihr Süßen!"

(gemalt von Chosen Vowels)


Ich finde es echt traurig, wenn geliebte Tiere sterben.
Klar werden jetzt viele sagen: Es sind doch NUR Tiere.
Aber es sind nicht NUR Tiere. Es sind Freunde. Freunde, mit denen man mehrere Jahre zusammen lebt. Freunde, die einem zu hören, wenn man bedrückt ist.
Tiere beurteilen einen nicht nach Klamotten oder der Kilogrammanzahl von Make-Up im Gesicht.
Tiere sind eben anders als die meisten Menschen - Darum liebe ich Tiere so ♥

Tiere sind toll und wertvoll für die Welt.
Darum mein Appell an jeden von euch: 
Ehrt diese wundervollen Geschöpfe! Und lasst nicht zu viele auf euren Tellern landen! Man muss nicht jeden Tag Fleisch zu sich nehmen. Es gibt sehr leckere Sachen, die Vegetarisch sowie sau mega Lecker!!! sind und keinem Tier das Leben gekostet haben.

Wenn ihr möchtet könnt ihr eure Meinung in den Kommentaren hinterlassen.
Ich würde mich freuen mit euch drüber zu diskutieren und so ~

Hier mal das Video von Chan von AppleWarPictures über den Tod seiner Meerschweinchen.

Bis demnächst, Leute.
May~

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Findest du das nicht armselig
1. mit den Meerschweinchen von AWP "werbung" zu machen?
2. den natürlichen Tod (von Haustieren) mit töten für Nahrung nicht zu vergleichen, aber es fast auf die gleiche Schiene zu stellen??!

-> fail

May Leveret hat gesagt…

Lieber Anonymus.
Also ich mache 1. keine BEABSICHTIGTE Werbung mit den Meerschweinchen von AWP. Ich habe lediglich mein Beileid ausgesprochen, als ich diesen Post geschrieben habe.

2. Ich habe nirgendwo etwas mit dem natürlichen Tod von Haustieren mit dem Töten für Nahrung verglichen. Ich habe lediglich beides in einem Post geschrieben.
Und ja, ich bin gegen den zu hohen Fleischkonsum der Menschheit.
Ich mag es nicht, wenn Tiere dem Menschen zum Opfer fallen, weil er ein Allesfresser ist.
Es ist nun mal meine Meinung.
Und diese habe ich nur in den gleichen Post geschrieben, wie das mit den verstorbenen Meerschweinchen von AppleWarPictures.
Sag mir doch bitte einen Grund, was dagegen spricht dies in einen Post zu schreiben.

Liebe Grüße, May