Weitere Seiten

27. Januar 2013

R.I.P. Kyosuke

Hallöchen Leute ~

Heut ist wirklich ein düsterer Tag. Nicht nur, weil der Himmel von Grau zu Weiß und wieder zu Grau wechselt
Nein.
Der kleine Zwerghamster von Cora, Kyosuke, ... wir waren heut beim Tierarzt und haben den kleinen Racker einschläfern lassen.
Wir waren am Freitag nach der Schule bei meinem Tierarzt des Vertrauens. Dort hab ich auch meine kleinen Tierchen immer hingebracht. Zuletzt meinen Hasen Saito. Wegen Schnupfen und einer ausgerissenen Kralle.
Als wir mit Coras Kyo da waren, da hat der Arzt gesagt, er habe eine Erkältung.
Das haben auch Coras Freund und ich gesagt.
Der Arzt meinte aber auch, wenn es bis Montag nicht besser sei, dann müssten wir die Möglichkeit des Einschläferns in Betracht ziehen.

Kyosuke hatte dann ein Mittel gespritzt bekommen und schlief dann erst einmal.
Wasser musste Cora ihm durch eine Spritze geben - eher sie sollte.
Der kleine HamHam hat dann heute wieder selbst gefressen und getrunken. Es schien, als ob es ihm wieder besser ging.
Doch sein Zustand schwang wieder um.
Als Cora ihm die Medizin geben wollte wehrte er sich gar nicht mehr.
Ich hab in der Tierklinik in Lichtenau angerufen, bei meinem Tierarzt. Am Ende sind wir mit Coras Mutter zu einem Tierarzt hier in der Nähe gefahren.
Der hat dann Kyosuke untersucht. Gesagt, wenn er ihn behandeln würde, hätte er nur 10% Überlebenschance.
Cora entschied sich den kleinen Zwerg lieber einschläfern zu lassen, anstatt ihn noch weiter leidend zu sehen.

Wir sind dann in ein Militärgebiet in der Nähe gefahren und haben ihn dann beerdigt.
Cora hat noch aus Schnee ein Herz geformt und auf sein Grab gelegt.
Im Frühjahr will sie nochmal dahin fahren und Sonnenblumenkerne dort vergraben, die dann blühen werden.

Ich hab hier ein paar kleine Bilder von ihrem HamHam, die sie auf ihrem Blog gepostet hatte:


















Der Kleine hat Cora immer gern in die Finger gebissen ♥

------------------------------

R. I. P. 
Kyosuke
* 24. Januar 2012  † 27. Januar 2013



Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Das tut mir sehr Leid mit dem kleinen Hamster :(
Aber es war die richtige Entscheidung, ihn einschläfern zu lassen. Das ist besser, als wenn er noch länger hätte leiden müssen :(
Die Idee mit den Sonnenblumen ist eine ganz liebe Idee und wenn der kleine Kerl da oben noch was mitbekommt davon, würde er sich ganz sicher sehr darüber freuen.

Cora hat gesagt…

Irgendwie hatte ich gerade nach anschauen seines Fotos auf meinem Schreibtisch das Bedürfnis zu schauen was von Kyo im Internet noch so ist.. einfach aus neugierde weil der Kyo-Blog ja danach gelöscht wurde.. und bin dann auf den Beitrag gestoßen.
...irgendwie fehlt mir der Zwerg, auch wenn er manchmal in den Finger geknabbert/ gebissen hat. q.q Fuu...das is voll schlimm. ich sitze hier und heule gerade wieder vor mir hin deswegen.. ^^, das ist doch echt doof mensch :'/